Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Möbel und Deko: Gründerin will Marktlücke in Freiberg füllen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Als eine von zwei Bewerberinnen hat Reny Hübner am Freiberger Gründerwettbewerb teilgenommen. Die Idee steht, am Konzept feilt sie noch, im Sommer will sie öffnen.


Registrieren und testen.

Das könnte Sie auch interessieren