Neues Freilaufareal für Hunde

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Die Stadt Freiberg richtet ein Freilaufareal für Hunde ein. Sein Standort ist im Hospitalwald in der Nähe des Waldcafés am Herrenweg, teilt die Pressestelle des Rathauses mit. In dem Areal seien 2013 neue Bäume gepflanzt worden. Zum Schutz gegen Tierfraß sei es deswegen mit einem Maschendrahtzaun eingegrenzt. Die Hunde könnten frei in der umzäunten Aufforstungsfläche laufen. Für die Hundeführer sei ein Pfad angelegt, damit die jungen Bäume nicht beschädigt werden. "In dem Freilaufareal sind die Hundeführer verpflichtet, ihr Tier zu beaufsichtigen und Fehlverhalten zu unterbinden", heißt es. Das Areal kann ab dem heutigem Donnerstag genutzt werden. (bk)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de