Oberschöna: Audifahrerin kommt bei Unfall ums Leben - Kind schwer verletzt

Oberschöna.

Bei einem tragischen Unfall ist am Donnerstag gegen 9 Uhr auf der B 173 bei Oberschöna eine 28-jährige Audifahrerin getötet und ein fünfjähriges Mädchen schwer verletzt worden. Laut Polizei kam die Frau aus Richtung Freiberg, als ihr Wagen einen Kilometer vor dem Ortseingang Oberschöna auf gerader Strecke aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Dabei erlitt die Fahrerin schwere Verletzungen, denen sie auf dem Weg in die Klinik erlag. Ein mitfahrendes Mädchen - nach unbestätigten Angaben handelte es sich um die Tochter des Unfallopfers - wurde schwer verletzt.

Feuerwehrleute befreiten die Unfallopfer aus dem Auto und sicherten die Unfallstelle ab. Laut Einsatzleiter Heiko Mende waren hauptamtliche Kräfte der Freiberger Feuerwehr sowie Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Freiberg und Oberschöna im Einsatz. Im Nachgespräch habe er auf die Möglichkeit einer psychologischen Beratung hingewiesen. Ein Gutachter war vor Ort, um Unfallhergang und -ursache zu untersuchen. Laut Polizei entstand Sachschaden von rund 5500 Euro. Die B 173 war für etwa vier Stunden voll gesperrt. (hh)

Bewertung des Artikels: Ø 1.8 Sterne bei 4 Bewertungen
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...