Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Olbernhau/Sayda: Dammkronenweg des Dittmannsdorfer Teiches gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Weg soll für 560.000 Euro saniert werden.

Olbernhau/Sayda.

Der Dammkronenweg des Dittmannsdorfer Teiches, der zur Revierwasserlaufanstalt Freiberg gehört, ist bis Ende September gesperrt, teilte die Landestalsperrenverwaltung Sachsen (LTV) mit. Grund sei eine Sanierung des Weges, der durch die starke Nutzung bei der Sedimentberäumung im vergangenen Jahr in Mitleidenschaft gezogen wurde. Laut LTV würde der Dammkronenweg komplett erneuert und die nötigen Anpassungen an den Striegelhäusern, der Hochwasserentlastungsanlage und den Messstellen vorgenommen. Er erhalte zudem eine neue Straßenbeleuchtung. Die Wegsanierung kostet rund 560.000 Euro, finanziert aus Mitteln des Freistaates Sachsen. (fp)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.