Olbernhauer Kita wird umgebaut

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Olbernhau.

Die Kindertagesstätte "Schwalbennest" an der Lindenstraße in Olbernhau soll für mehr als 100.000 Euro umgebaut werden. Ziel des Vorhabens ist es, "bedarfsnotwendige Betreuungsplätze" zu schaffen, sagt Bauamtsleiter Stefan Procksch. Denn, so der Plan, ist der Umbau erledigt, sollen jeweils eine Kinderkrippen- und eine Kindergartengruppe aus der ebenfalls städtischen Kita "Villa Kunterbunt" ins "Schwalbennest" umziehen. Der Umzug soll eigentlich Anfang September erfolgen. Ob der Termin gehalten werden kann, ist momentan aber noch unklar. Grund: Die Vergaben der Bauleistungen für den Umbau der Kita "Schwalbennest" erfolgen laut Stadtratsbeschluss erst, wenn dafür die entsprechenden Fördermitteln bereitgestellt werden. Diese sollen aus zwei verschiedenen Töpfen fließen. (tw)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.