Polizei folgt schreiendem Radler

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Ein schreiender Radfahrer ist der Polizei in den frühen Sonntagmorgenstunden in Freiberg aufgefallen. Laut Polizeibericht fuhr der 21-Jährige auf dem Fußweg der Chemnitzer Straße. Als die Beamten ihn kontrollieren wollten, versuchte er, in Richtung Albertpark zu verschwinden. Weil er sein Fahrradlicht eingeschalten hatte, konnten die Polizisten ihm folgen. Der Radfahrer bog auf eine Wiese ab und stürzte. Die Beamten näherten sich dem am Boden liegenden Mann, welcher weiterhin unverständliche Sachen schrie. Er schien unverletzt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. (cor)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.