Renault prallt gegen Grundstücksmauer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Eine 63-Jährige ist am Samstagnachmittag mit ihrem Renault auf der Jahnstraße in Brand-Erbisdorf von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto kollidierte mit einer Grundstücksmauer. Die Renaultfahrerin sowie der 36-jährige Beifahrer kamen verletzt in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr Brand-Erbisdorf war mit neun Kameraden und zwei Fahreugen vor Ort, um die Unfallstelle abzusichern. Die Straße war für etwa eine Stunde gesperrt. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Zur Unfallursache wird ermittelt. (smc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.