Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Schlägerei zwischen Jugendlichen in Freiberg: Tatort ist ein Supermarktparkplatz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Laut Polizei sind mindestens drei Jugendliche leicht verletzt worden.

Freiberg.

Die Polizei ist am Dienstag gegen 23.15 Uhr zu einer Schlägerei zwischen Jugendlichen auf einen Supermarktparkplatz an der Olbernhauer Straße in Freiberg gerufen worden. Dort trafen die Beamten auf zwei Gruppen, wobei zwei Jugendliche (14, 17) augenscheinlich leicht verletzt waren. Eine 17-Jährige habe angegeben, dass sie mit ihren Freunden von der anderen Gruppe angegriffen worden seien. Als sie den Notruf verständigte, soll ein 19-Jähriger sie mit Schimpfworten beleidigt haben. Ein Freund (17) soll von ihm sowie einem weiteren Angreifer (39) mehrfach ins Gesicht geschlagen worden sein, schildert die Polizei, die auf einen weiteren Geschädigten traf. Es wird wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung ermittelt. (bk)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.