Stadtrat Werner Helfen verstorben

Freiberg.

Im Alter von 62 Jahren ist Werner Helfen in der Nacht zu Mittwoch unerwartet verstorben. Der Freiberger war nicht nur leidenschaftlicher Fahrlehrer. Er hinterließ auch als Stadtrat und Kreisrat Spuren. Zuletzt warb er für die FDP im Landtagswahlkampf als Direktkandidat Stimmen ein. Der 1957 im rheinland-pfälzischen Ensch an der Mosel Geborene war nach der Lehre zum Kfz-Mechaniker von 1976 bis 1988 Berufssoldat. Nach der Wende verschlug es ihn nach Sachsen. (acr)  

Zum ausführlichen Bericht

Bewertung des Artikels: Ø 3.3 Sterne bei 10 Bewertungen
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...