Verkehrsbehinderungen nach Unfall auf B101 in Siebenlehn

Siebenlehn.

Auf der B101 in Höhe der Autobahnabfahrt Siebenlehn sind am Mittwochfrüh zwei Autos zusammengestoßen. Verletzte gab es nach ersten Informationen der Polizei nicht. Es kam zu Behinderungen im Berufsverkehr. Die Freiwillige Feuerwehr Siebenlehn nahm die ausgetretenen Betriebsstoffe auf. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (fp)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...