Bei "Kostbarkeit oder Trödel?" gilt 2G

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mittweida.

Die Veranstaltung "Kostbarkeit oder Trödel?" am 25. November im Müllerhof Mittweida findet unter Anwendung der 2G-Regel statt. Darüber informierten die Veranstalter. Ab 17 Uhr schätzt der Historiker Heiko Weber den Wert von Antiquitäten auf unterhaltsame Art und Weise. Der Eintritt kostet 2 Euro. (lkb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.