Bilderkalender zu Hainichen erhältlich

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hainichen.

Der neue Hainichener Bilderkalender ist aus der Druckerei eingetroffen, hat Oberbürgermeister Dieter Greysinger (SPD) mitgeteilt. Der Kalender sei nun im städtischen Gästeamt erhältlich. Der Kalender zeigt Bilder zum Thema "Unsere Stadt vor 100 Jahren". Schwerpunkt ist das kulturelle und gesellschaftliche Leben in den 1920er-Jahren. Zu sehen sind Aufnahmen ehemaliger Gaststätten, historische Anzeigen aus dem Stadtanzeiger und Bilder, die ahnen lassen, wie das Leben bei uns vor 100 Jahren war. Bereits seit 2006 gibt es jährlich einen Hainichen-Kalender. Der Verkaufspreis liegt seitdem bei 10 Euro pro Exemplar. Es wurden 300 Exemplare hergestellt. Ein Nachdruck sei nicht vorgesehen, so Greysinger. Steffen Krätzsch hatte den Kalender gestaltet. Stadtarchivarin Angela Brehm unterstützte ihn bei der Auswahl der Bilder. (lk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.