Freibad Sachsenburg öffnet am 21. Juni

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Sachsenburg.

Das Freibad im Frankenberger Ortsteil Sachsenburg wird erst am 21. Juni in die Saison starten. Anbaden ist ab 10 Uhr möglich, teilte der TSV Dittersbach als Betreiber mit. Als Grund wurden die für Freibäder immer noch strengen Regeln der Coronaschutzverordnung angegeben. Mit tagesaktuellem Test, Nachweis der vollständigen Impfung oder Genesung und Kontaktnachverfolgung sei laut Verein kein Badevergnügen möglich. Der TSV rechnet auch im Sommer noch mit Einschränkungen und bittet schon jetzt um Verständnis, weil man auch nicht genügend Personal habe. So wird weiterhin noch ein Betreiber mit Gastronomieerfahrung für den Imbiss im Bad gesucht. (fa)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €