Kreuzung in Frankenberg gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Frankenberg.

Die Straßenbauarbeiten in Frankenberg gehen in eine neue Runde. Deshalb ist ab Montag die Kreuzung B 169/Mittweidaer Straße/Hainichener Straße gesperrt. Das teilt Franz Grossmann vom Landesstraßenbauamt mit. Die Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B 169/Jochen-Köhler-Straße laufen seit 28. Juni. Der zu erneuernde Bereich erstreckt sich von der Kreuzung Chemnitzer Straße bis zur Kreuzung der Mittweidaer Straße/Hainichener Straße. Da der erste Bauabschnitt schneller als geplant voranging, kann der ursprünglich für die Sommerferien vorgesehene Weiterbau bereits ab nächster Woche erfolgen. (bp)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.