Regisseur krank - Kinotag im Welt-Theater fällt ins Wasser

Frankenberg.

Der für Samstag geplante neuerliche Kinotag im Frankenberger Welt-Theater entfällt. Der als Gast avisierte Regisseur Jan Zabeil kann krankheitsbedingt nicht anreisen. "Aus diesem Grund sowie wegen der aktuellen hygienischen Situation haben wir uns entschlossen, den Kinotag abzusagen und auf ein anderes Datum im neuen Jahr zu verlegen", bedauerte Falk-Uwe Langer vom Verein IG Welt-Theater. Geplant war die Aufführung des Filmes "Drei Zinnen" In Anwesenheit des Berliner Regisseurs sowie ein Filmgespräch mit Zabeil im Anschluss. (dahl)
 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.