Unfall auf B 107 in Claußnitz: Schwerlastkran kippt auf Feld

Claußnitz.

Wegen Bergungsarbeiten kommt es auf der B 107 bei Claußnitz derzeit zu Behinderungen. Nach  Angaben der Polizei war kurz vor dem Abzweig Am Wald ein Schwerlastkran von der Fahrbahn abgekommen und auf einem Feld umgekippt.Eine Zeugin habe den Unfall gegen 14.10 Uhr der Polizei gemeldet. Der Kran habe einem Sattelzug mit Anhänger ausweichen wollen, heißt es. Der Krankfahrer sei bei dem Unfall verletzt worden. Am Kran entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 20.000 Euro. Zur Beräumung der Unfallstelle und Bergung des Kranes musste die Bundesstraße bis gegen 20.00 Uhr voll gesperrt werden. Die Bergung konnte noch nicht realisiert werden. Dies soll am heutigen Mittwoch erfolgen. Dazu ist die Bundesstraße im Bereich der Unfallstelle halbseitig gesperrt. (ule)

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0371 8740-0 entgegen. 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.