Unfall auf der A4: Biker prallt gegen Leitplanke

Bei einem Bikerunfall auf der A4 zwischen Chemnitz-Ost und Frankenberg ist am Samstag erheblicher Sachschaden entstanden. Ein 56-Jähriger war gegen 15.30 Uhr auf der nassen Fahrbahn zunächst gegen die Mittelleitplanke geprallt und dann gegen die rechte Leitplanke. Der Fahrer blieb unverletzt. Wegen der Unfallaufnahme musste die Strecke in Richtung Dresden kurzzeitig gesperrt werden. (efh/roy)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.