Klinikum Mittweida: Mattheo ist das 300. Baby in diesem Jahr

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das Krankenhaus verzeichnet zunehmend Geburten von jungen Eltern aus dem Umland.

Mittweida.

Mit Mattheo hat am Sonntag das 300. Baby in diesem Jahr am Klinikum Mittweida das Licht der Welt erblickt. Er kam 16.41 Uhr zur Welt. Er ist 52 Zentimeter groß und bringt 3830 Gramm auf die Waage, teilt das Klinikum Mittweida am Montag mit. Die Eltern Claudia Armbrust und Andreas Jost kommen aus der Nähe von Roßwein. Ihre beiden großen Töchter im Alter von sechs und vier Jahren wurden in Leisnig geboren.

Die Mittweidaer Klinik betreut seit 2021 als eine von nur noch zwei Geburtskliniken im Landkreis deutlich mehr Geburten als in den Vorjahren. Es gäbe spürbar Zulauf aus der Region, so die Einrichtung.

Der Name Mattheo hat auf der Liste der beliebtesten Babynamen in Deutschland 2021 Platz zwei belegt. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.