Zusammenstoß beim Spurwechsel

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hainichen.

Gegen ein anderes Auto gestoßen ist ein 58-jähriger Mann mit seinem Hyundai am Sonntag auf der Autobahn 4 bei Hainichen. Das berichtete die Polizei. Der Unfall ist gegen 10.35 Uhr auf der Fahrbahn in Richtung Dresden passiert. Knapp einen Kilometer vor der Anschlussstelle Berbersdorf wechselte der 58-Jährige mit seinem Wagen vom mittleren in den rechten Fahrstreifen. Dabei kollidierte der Hyundai mit einem bereits auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Nissan, an dessen Steuer ein 29-Jähriger saß. Danach prallte der Nissan noch gegen die rechte Leitplanke. So schilderte die Polizei den Hergang des Unfalls. Der gesamte Schaden beläuft sich auf eine Höhe von etwa 12.500 Euro. (lk)

Neu auf freiepresse.de