Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

17-Jähriger leicht verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Altmittweida.

Ein 17-jähriger Mopedfahrer hat bei einem Verkehrsunfall am Montag in Altmittweida leichte Verletzungen erlitten. Passiert ist der Unfall kurz vor 6 Uhr. Der 17-Jährige hielt zu dieser Zeit sein Simson-Moped auf der Neusorger Straße an. Er wollte dann nach links in die Südstraße abbiegen. Ein 51-Jähriger in einem Skoda fuhr jedoch auf das haltende Moped auf, wobei der Mopedfahrer die Verletzungen davontrug. So schilderten die Polizeibeamten den Hergang des Unfalls. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 3000 Euro. (lk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.