53-Jährige schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Altgeringswalde.

Schwere Verletzungen erlitten hat eine 53-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Altgeringswalde, einem Ortsteil von Geringswalde. Das hat die Polizei gemeldet. Der Unfall passierte gegen 18.30 Uhr. Die 53-Jährige war mit ihrem Opel auf der Bundesstraße 175 unterwegs. Sie fuhr in Richtung Hartha. In einer Linkskurve kam sie mit ihrem Auto von der Fahrbahn nach rechts ab. Der Wagen prallte gegen ein Verkehrszeichen und einen Baum. Die 53-Jährige verletzte sich dabei schwer und wurde zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Zudem entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 4100 Euro. (lk)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.