Feuerwehr rückt zum Schloss Rochlitz aus

Rochlitz. Feuerwehreinsatz auf dem Rochlitzer Schloss: 22 Einsatzkräfte der Wehren aus Noßwitz und Rochlitz sind am Dienstag kurz vor 18 Uhr mit drei Fahrzeugen ausgerückt. Im linken Turm, also der Finstren Jupe, hatte ein Rauchmelder Alarm geschlagen. Laut Einsatzleiter Dirk Richter handelte es sich um einen Fehlalarm, der dritte binnen weniger Wochen. Die Ursache ist unklar. Laut dem Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes, Ehrenfried Keller, keine Seltenheit in Mittelsachsen. 2015 waren 470 Fehlalarme registriert worden, 370 davon durch Brandmelder ausgelöst. (acr/jl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...