Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Colditz.

Eine 45-jährige Motorradfahrerin hat schwere Verletzungen bei einem Unfall am Donnerstag im Colditzer Ortsteil Sermuth erlitten, so die Polizei. Der Unfall war gegen 16.20 Uhr auf der Muldentalstraße passiert. Eine 62-Jährige fuhr mit ihrem Seat aus der Ausfahrt eines Grundstückes der Muldentalstraße und bog auf die Fahrbahn ab. Der Seat und das von links kommende BMW-Motorrad, das von der 45-Jährigen gefahren wurde, stießen zusammen. Die Bikerin stürzte. Das Motorrad rollte weiter und durchbrach den Zaun eines Grundstückes. Die 45-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Sachschaden: etwa 9500 Euro. Gegen die Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (lk)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €