Tschechischer Chor zu Gast in Lunzenau

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lunzenau.

Die Lunzenauer Stadtkirche Sankt Jakobus verwandelt sich am 18. September in einen Konzertsaal. Denn dann findet dort das Deutsch-Tschechische Chortreffen statt, bei dem sich die Besucher ein Bild vom Können der Chöre machen dürfen. "Es ist inzwischen die dritte Begegnung der Chöre und immer ein schönes Erlebnis", so der Heimat- und Verkehrsverein "Rochlitzer Muldental". Der Chor Melodie aus der Partnerstadt Libochovice singt ab 15.30 Uhr mit den Lunzenauer Montagssängern, den Fröhlichen Sängern aus Rochsburg und dem Paul-Fleming-Chor aus Wechselburg. Zudem soll bei einer Busrundfahrt an markanten Orten in der Stadt Lunzenau gemeinsam gesungen und bei Gesprächen, während der Mahlzeiten und im Bus die Freundschaft vertieft werden. Die tschechischen Gäste können dabei die Gegend in und um Lunzenau besser kennenlernen. (ule)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.