Unbekannte erbeuten teure Cross-Maschine und Kettensägen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In Königsfeld sind Einbrecher in eine Werkstatt eingestiegen. Die Polizei ermittelt wegen besonders schwerem Diebstahl.

Königsfeld.

Unbekannte Täter haben sich in der Nacht zum Montag gewaltsam Zutritt in eine Werkstatt in der Geithainer Straße in Königsfeld verschafft. Daraus entwendeten sie laut Polizei fünf Kettensägen der Marke Stihl, dazugehörige Kettensätze und ein Baustellenradio der Marke Makita. Zudem wurde aus einem baulich angrenzenden Nebengelass eine orangefarbene Cross-Maschine KTM 250 gestohlen. Der Sachschaden summiert sich auf  etwa 1000 Euro. Der Stehlschaden hingegen wird mit insgesamt etwa 10.000 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. (em)  

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.