Unbekannte heben 31 Gullideckel heraus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf der Fröndenberger Straße 31 Gullideckel herausgehoben und in die Gruben geworfen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war das Wiedereinsetzen der Gullideckel nicht möglich und der Straßenabschnitt musste voll gesperrt werden.

Außerdem wurde mindestens ein Sieb aus einem Straßeneinlauf gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls und gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr und sucht nun nach Zeugen und Betroffenen. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.