Fernverkehr in die Schweiz wegen ICE-Unfall weiter gestört

Die Ursache für das Entgleisen eines deutschen ICE in der Schweiz ist weiter unklar. Die Unfallstelle im Bahnhof Basel muss noch aufgeräumt werden. Erst danach wird sich abzeichnen, wie lange der Fernverkehr beeinträchtigt ist.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...