Im Spinnbau Chemnitz erwartet Sie ein besonderer Blick auf die Stadt Chemnitz, wie er nur an wenigen Orten möglich ist. Wir nehmen Sie mit hinter die Kulissen der Theater Chemnitz und geben Ihnen einen exklusiven Einblick in Kostümwerkstatt, Fundus und Backstage-Bereich. Zusätzlich zur Reise durch die kulturelle Szene von Chemnitz wird es Führungen über das gesamte Areal der alten Spinnerei geben. Hier gibt es nicht nur historische Informationen, sondern auch reichlich Pläne für die Zukunft. Seien Sie gespannt und kommen Sie vorbei!    

Die Veranstaltung findet am Sonntag, dem 14. August 2022 statt. In unserer Vorberichterstattung vom 11.08. war fälschlicherweise vom "Sonnabend" die Rede. Wir bitten hierfür vielmals um Entschuldigung.

 

Was Sie an diesem Tag erleben können*:

  • Rundgang mit Informationen direkt aufs Ohr. 
  • Wir bieten Ihnen vier verschiedene Führungen durch das gesamte Areal. Die Gruppengrößen der Führungen sind begrenzt. Wir bitten um Voranmeldung am 12. August von 10 - 13 Uhr unter 0371 656 10867 oder marketing@freiepresse.de! Resttickets für die Führungen gibt es am Veranstaltungstag am Eingang des Spinnbaus.  
    • Führungen durch die Ausweichspielstädte des Theaters
    • Führungen durch die Kostümwerkstatt, Fundus und Backstagebereich des Theaters
    • Führungen auf dem Außengelände mit Informationen zum Stand 2022 und dem Plan für die Zukunft
    • Führungen zum geschichtlichen Hintergrund des Spinnwerks
      >> Die Uhrzeiten der Führungen finden Sie hier!
       
  • Umfangreiches Catering-Angebot auf dem Außengelände der alten Spinnerei mit Live-Musik

 

Aktionen der Freien Presse:

  • Interaktives Gewinnspiel
  • Für Kinder: Bastelarea im Puppentheater

 

Eintrittspreise:

  • 5,00 € pro Erwachsener
  • Kinder bis 6 Jahre gratis
  • 1,00 € Pressekarte-Rabatt
  • 2,50 € pro Kind (6 bis 12 Jahre)

Adresse: Altchemnitzer Straße 27, 09120 Chemnitz

Uhrzeit: von 10.00 bis 17.00 Uhr

Parken: Im Außenbereich der Landesdirektion Sachsen, Altchemnitzer Straße 41, befinden sich, insbesondere im Bereich der Wilhelm-Raabe-Straße, viele Parkplätze, welche am 14.08.2022 nicht besetzt sein werden und somit vollumfänglich von den Besuchern genutzt werden können. Wir bitten Sie, falls möglich, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. 

ÖPNV: 

  • Buslinie 52, Haltestelle "Altchemnitzer Straße"
  • Straßenbahnlinie 5 / 6 und Citybahnlinie C11, Haltestelle "Rößlerstraße" (ca. 10 Minuten Fußweg)

 

 

Speisen und Getränke sind vor Ort erhältlich.

*Änderungen vorbehalten