Berlin und Athen pochen auf solidarische Flüchtlingspolitik

Seit langem verlangt Kanzlerin Merkel in der EU vergebens mehr Gemeinsamkeit beim Umgang mit Flüchtlingen. In Athen findet sie dafür Unterstützung. Die Hardliner in Europa dürfte das kaum umstimmen.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    frankjac
    12.01.2019

    Da eine Einigung in der Flüchtlingspolitik, auf EU-Ebene, nie erreicht werden kann, muss man eben auf nationaler Ebene handeln! Wunschträume sind eben von der Realität sehr weit entfernt.

  • 4
    4
    Interessierte
    12.01.2019

    Die Bundeskanzlerin Merkel ist im südlichen und warmen Griechenland und hat sich nicht einmal geäußert zu dem Katastrophenwinter 2019 nach 40 Jahren - und auch nicht zu dem brutalen Überfall auf den AfD – Mann …



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...