Brexit: Parlamentspräsident warnt Johnson vor Rechtsbruch

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    5
    gelöschter Nutzer
    15.09.2019

    Die drei roten dürfen sich gerne dazu äußern, warum es ihrer Meinung nach nicht so ist

  • 1
    5
    gelöschter Nutzer
    15.09.2019

    "Dass sich Ihro Adligkeit schwer tut Volkes Willen zu akzeptieren ist hinlänglich bekannt"

    In diesem Fall ist es eher umgekehrt. Es geht um das, was die Adligkeit will. Was denken Sie warum sich Farage, Ress-Mogg und andere Eton Leute so für den Brexit eingesetzt haben? Im Januar 2020 führt die EU eine neue Steuergesetzgebung zur Vermeidung von Steuerflucht in Off-shore Steuerparadisen ein. Schaut man in die Paradise Papers, wer dort alles Geld geparkt hat, hat man fast die ganze Pro-Brexit Kampagne zusammen. Die müssen bis Anfang 2020 aus der EU sein, sonst wird es finanziell ungemütlich. Schade, dass dieser Brexit Punkt so selten betrachtet wird. In der deutschen Presse liest man davon praktisch nichts.

    https://www.thelondoneconomic.com/politics/a-reminder-of-all-the-brexiteers-who-appeared-in-the-paradise-papers-as-eu-tax-avoidance-legislation-looms/03/09/

  • 0
    4
    acals
    14.09.2019

    "Versuche, einen Rechtsbruch im Namen des Brexit-Votums zu rechtfertigen, seien vergleichbar mit einem Bankräuber, der seine Beute an eine Wohltätigkeitsorganisation spenden wolle, so Bercow. Das Parlament werde das nicht zulassen."

    Da läßt der Sheriff von Nottingham nun endlich seine Maske fallen ... fand er doch unter jahrhunderte altem Staub immer neue Winkelzüge. Vielleicht braucht es tatsächlich das internationale Publikum um ihm zu sagen: Schieb a weng mehr Staub beiseite, "Robin Hood" ist ein britischer Exportschlager - und lief auch heute im deutschen TV. Dass sich Ihro Adligkeit schwer tut Volkes Willen zu akzeptieren ist hinlänglich bekannt - wir wissen nun wer wirklich "Parlament spielt".

    Wer so dämlich argumentiert, darf sich nicht wundern das "Little Britain Johnson" doch noch zur Lichtgestalt wird.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...