EU-Ratschef: «Platz in der Hölle» für Brexiteers ohne Plan

Wenige Wochen vor dem britischen EU-Austritt liegen die Nerven auf beiden Seiten des Ärmelkanals blank. Aus Brüssel kommt eine Breitseite nach London - und erregt dort verlässlich die Gemüter.

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    1
    Blackadder
    08.02.2019

    @franzudo: Was ist denn der Plan der Brexitbefürworter? ich kenne ihn auch nicht...49 Tage noch...

  • 2
    5
    franzudo2013
    08.02.2019

    Ein demokratisch nicht legitimierter Buerovorsteher aus Brüssel kann sich solche Entgleisungen gegenüber dem ältesten Parlament Europas sparen.

  • 4
    1
    Gerhard56
    07.02.2019

    Endlich mal ein Politiker, der Klartext redet.
    Daumen hoch Herr Tusk !!!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...