Friedensforscher: Waffenverkäufe nehmen weltweit wieder zu

Fünf Jahre lang gingen die Waffenverkäufe auf der Welt zurück. Doch laufende militärische Konflikte sorgen für eine Trendwende. Von der profitieren vor allem Rüstungsriesen in den USA.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

6Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    1
    Freigeist14
    13.12.2017

    19..@ Sie wissen selber,das es ein gewaltiger Unterschied ist von Teilen oder Gesamt-Jerusalem -oder in der Geschichte von Berlin
    im alliierter Status oder der Hauptstadt der DDR zu sprechen.
    So was steht nicht im Focus. Aber schöne Bilder drin.

  • 2
    0
    1953866
    13.12.2017

    @Freigeist, Oh, Trump hat nicht WEST-Jerusalem gesagt! So wie Politiker im Westen auch kaum von WEST, oder OST- Berlin sprachen, sondern schlicht und einfach von der geteilten Stadt BERLIN.
    Und dass der "Focus" eine lückenhafte Quelle ist ist Ihre Meinung? Die muss ich nicht übernehmen. Das ändert auch nichts an dem US-Gesetz von 1995, für das Trump nun wirklich nicht verantwortlich gemacht werden kann.

  • 1
    2
    Freigeist14
    13.12.2017

    19..@ falls Sie es mitbekommen haben : Russland hat WEST-Jerusalem anerkannt. Die Erwachsnen-Bravo "Focus" ist eine lückenhafte Quelle.

  • 4
    1
    gelöschter Nutzer
    11.12.2017

    Danke 1953866, wieder was gelernt, das die Russen den Schritt schon getan haben, habe ich nicht mitgekriegt.

  • 3
    1
    1953866
    11.12.2017

    @Freigeist 14, Dass es seit Trump in Syrien ziemlich ruhig geworden ist, haben Sie aber bemerkt? Und falls Sie auf Jerusalem anspielen, Russland hat im Frühjahr diese Stadt als Hauptstadt Israels anerkannt:
    http://www.israel-nachrichten.org/archive/29013
    Übrigens ohne großen Aufschrei der arabischen Staaten.
    Und Trump macht nichts anderes, als seine Vorgänger:
    "Trump werde somit die Aussetzung eines US-Gesetzes aus dem Jahr 1995, das Jerusalem als Sitz der US-Botschaft vorschreibt, ein weiteres Mal unterzeichnen. Die Aussetzung verlängert sich somit zunächst um weitere sechs Monate."
    http://www.focus.de/politik/ausland/soll-im-laufe-des-tages-verkuendet-werden-usa-erkennen-jerusalem-als-hauptstadt-israels-an_id_7943288.html
    Hallo, seit 1995 gibt es in den USA ein Gesetz, "das Jerusalem als Sitz der US-Botschaft vorschreibt".

  • 0
    2
    Freigeist14
    11.12.2017

    Nichts anderes hat Donald Trump seinen Wählern versprochen. Konflikte undiplomatisch befeuern oder am Köcheln halten.Sein Vorgänger machte das unauffälliger mit dem Drohnenkrieg. Aber da Trump nur "great" kennt müssen Flugzeuge und Kampfschiffe her.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...