Kolumbiens Präsident will Friedensvertrag noch retten

Kolumbiens Präsident Santos will den Frieden nicht verloren geben. Dafür trifft er sich sogar mit seinem Vorgänger Uribe. Die beiden sind sich in herzlicher Abneigung verbunden. Und müssen kooperieren.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...