Salvini drückt in Regierungskrise aufs Tempo

Italien steht höchstwahrscheinlich vor einer Neuwahl. Einer sehnt sie besonders herbei - doch auch der starke Mann der gescheiterten Regierung in Rom, Matteo Salvini, braucht noch ein bisschen Geduld.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

4Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    Nixnuzz
    10.08.2019

    @Urlaub2020: ...um dann zurück zur Lira ohne EU aber einem Haufen Schulden für die EU diese zu verlassen. Stimmt - wir gehen lustigen Zeiten entgegen..

  • 5
    2
    Urlaub2020
    10.08.2019

    Sollte Salvini gewählt werden kann er mit Angriffen von der Brüsseler Regierung/ EU rechnen siehe Ungarn Polen usw.

  • 7
    0
    Nixnuzz
    09.08.2019

    @Distelblüte: "..bis Italien völlig destabilisiert ist.." Nur Italien?? Dank europäischer Bankenverflechtungen werden Italiens Schulden bis nach ganz Europa durchschlagen. 3.größter Wirtschaftsproduzent mit ungezügelter Ausgabenpolitik reißt alle anderen mit. Da war Griechenland nur 1 Pea nut...

  • 3
    9
    Distelblüte
    09.08.2019

    Salvini und die Lega werden nicht aufhören, bis Italien völlig destabilisiert ist. Die Halbwertszeiten italienischer Regierungen sind schon seit Jahren extrem kurz, aber es geht scheinbar noch schneller bergab.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...