Tsipras räumt auf: Reformunwillige Minister müssen gehen

Mit seiner Regierungsumbildung schlägt der griechische Regierungschef Tsipras zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Nachricht ans Ausland: «Wir bleiben auf Reformkurs.» Die Nachricht ins Land: «Bleibt uns treu!»

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...