Unruhiges Leben am Feuergürtel

In den Küstenzonen des Pazifischen Ozeans ereignen sich 90 Prozent der Vulkanausbrüche und Erdbeben der Welt. Die Bewohner von Ländern wie Chile sind auf Gefahren eingestellt. Ein Vulkanausbruch wie der des Calbuco vorige Woche bleibt dennoch mit unkalkulierbaren Risiken verbunden.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...