Zehn Verletzte bei Anschlag in Istanbul

Wieder erschüttert ein Bombenanschlag die türkische Metropole Istanbul. Zehn Menschen werden verletzt. Ob die kurdische PKK, die Terrormiliz IS oder die die linksextremistische DHKP-C dahinterstecken, ist noch unklar.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...