Plan B für das Chemnitzer Modell

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Verkehrsverbund und Rathaus korrigieren Zeitplanung für Nahverkehrsprojekt

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

...
Neu auf freiepresse.de
55 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    hkremss
    17.04.2012

    @Ballfreund: Ich habe mir das nicht ausgedacht, ich wollte Ihnen nur beim Googlen helfen. Ansonsten wünsche ich weiterhin fröhliches Aufregen. :-)

  • 1
    1
    gelöschter Nutzer
    17.04.2012

    @hkremss: Oki, der ganze Unterschied besteht in durchgehend 20 cm hohen Bahnsteigen. Habe ich sonst noch irgendein spaltbares Haar übersehen?

  • 1
    1
    hkremss
    17.04.2012

    @Ballfreund: Der Unterschied zwischen Karlsruher Modell und Chemnitzer Modell kann ebenfalls mittels Google leicht gefunden werden: http://de.wikipedia.org/wiki/Chemnitzer_Modell

  • 1
    2
    gelöschter Nutzer
    17.04.2012

    "Mit dem Begriff Chemnitzer Modell wird ein Projekt bezeichnet..."

    Immer wieder dieser Unsinnsbegriff! Bitte Google einmal nach dem "Karlsruher Modell" befragen! Läuft dort seit 1980. Wenn Chemnitz nun 30 Jahre später haargenau dieselbe Idee hat, sollte man das nicht auch noch als "Chemnitzer Modell" verkaufen. Guttenberg und sein Plagiat lassen grüßen!

  • 1
    0
    gelöschter Nutzer
    17.04.2012

    Na, auf kritische Stimmen hat man in Chemnitz selten Rücksicht genommen, ich vermute eher die finanzielle Lage der Stadt wird am Zeitplan rütteln.