"Freie Presse"-Podcast Genüsslich: Gewinner von "Mein Lokal, dein Lokal" Kevin Seidel stellt seine Küche vor

Jan-Dirk Franke spricht mit dem Oelsnitzer Küchenchef über seine freche Küche im Vogtland

Am Stadtrand von Oelsnitz im Vogtland betreibt Kevin Seidel das Restaurant "Lokalfilet". Anfang des Jahres hat der Seidel, Jahrgang 1991, das Wirte-Duell bei der Kabel-1-Sendung "Mein Lokal, dein Lokal" gewonnen, sich gegen vier Wettbewerber aus dem Vogtland durchgesetzt. In der Region ist er aber nicht erst seitdem bekannt. Bei "Genüsslich" erzählt Seidel, was er unter frecher Gastronomie versteht, wie Kresse auf Desserts für den letzten Pfiff sorgt, weshalb Schmorgerichte im "Lokalfilet" mit besonders coolen Beilagen serviert werden und frittierte Karottenschalen gut fürs Mundgefühl sind. Und er erklärt, weshalb er und sein Team einmal im Jahr mit der Küche für mehrere Wochen in ein Industriegebäude umziehen. Pop-up-Restaurant nennt es sich. In diesem Jahr war die Aktion unter dem Namen "Globalfilet" ein voller Erfolg.

Jetzt reinhören:

Das könnte Sie auch interessieren