BSV Sachsen besiegt Waiblingen

Zwickau. Die Zweitliga-Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau haben nach drei Auswärtssiegen in Folge ihre Serie auch auf heimischem Parkett fortgesetzt. Gegen die FSG Waiblingen-Korb behielt das Team von Trainerin Corina Cupcea nach dramatischen Schlusssekunden mit 28:27 (11:14) die Oberhand. Erfolgreichste Torjägerin des Gastgebers war Jenny Choinowski mit neun Treffern. (tc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...