CFC-Mittelfeldspieler Campulka fällt bis Saisonende aus

Chemnitz.

Der Chemnitzer FC muss bis zum Saisonende auf Tim Campulka verzichten. Der 19-jährige Mittelfeldspieler zog sich einen Bruch des rechten Mittelfußes zu und wurde in Tübingen erfolgreich operiert, wie der Verein am Donnerstag mitteilte.

"Tim wird uns fehlen, keine Frage. Er hat seit dem Wintertrainingslager einen großen Schritt nach vorne gemacht. Dass seine Entwicklung durch die Verletzung unterbrochen wird, ist ärgerlich", sagte Cheftrainer David Bergner. "Wir wünschen Tim eine gute und zügige Heilung. Bei seiner Reha werden wir ihn bestmöglich unterstützen, damit er zur neuen Saison wieder voll angreifen kann."

Campulka muss den Angaben nach vier Wochen einen Spezialschuh tragen, ehe er mit dem individuellen Reha-Programm beginnen kann. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...