DEL 2: Saisonstart ist am 2. Oktober geplant

Crimmitschau.

Drei Wochen später als bisher geplant sollen die Teams aus der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL 2) in die Saison 2019/20 starten. Der erste Spieltag ist am 2. Oktober geplant, teilt Geschäftsführer René Rudorisch mit.

Bisher war ein Saisonstart am 10. September geplant. Durch die Verschiebung soll sichergestellt werden, dass ein am Donnerstag vorgestelltes Hygiene- und Zuschauerkonzept umgesetzt werden kann. Daran arbeitete eine "Task Force" rund zweieinhalb Monate. Das Konzept füllt rund 80 Seiten. "Der Eishockeysport muss genau - wie viele andere Mannschaftssportarten - schnell zum Trainings- und Wettkampfbetrieb zurückfinden. Die Profi-Ligen benötigen zur Sicherstellung ihrer Existenz einen baldigen Spielbetrieb mit Zuschauern", sagt Rudorisch.

In der DEL 2 starten mit Crimmitschau, Dresden und Weißwasser drei Teams aus Sachsen. (hof)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.