Eispiraten holen Stürmer mit NHL-Erfahrung

Crimmitschau.

Ein Spieler, der schon in der nordamerikanischen National Hockey League (NHL) auf dem Eis stand, wechselt zum Eishockey-Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau: Der kanadische Stürmer Scott Timmins besetzt die vierte und letzte Kontingentstelle bei den Westsachsen.

Er kam in den Spielzeiten 2010/11 und 2012/13 in 24 NHL-Partien für die Florida Panthers zum Einsatz. In der Saison 2016/17 spielte er für die Straubing Tigers in der Deutschen Eishockey Liga. Zuletzt war der Offensivmann für Teams aus Österreich und Ungarn im Einsatz.

"Scott Timmins ist ein sehr spielintelligenter Spieler, aber auch ein harter Arbeiter. In der DEL 2 kann er zu einem guten Spielmacher avancieren", sagt Trainer Mario Richer, der die Eispiraten-Profis in den nächsten Tagen in Crimmitschau begrüßen wird.

Am Montag ist die erste Trainingseinheit auf dem Eis im Kunsteisstadion im Sahnpark geplant. (hof)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.