Gegen harmlose Chemnitzer reicht dem MSV Duisburg ein Tor

Der Chemnitzer FC tritt in der 3. Liga auf der Stelle. Mit 0:1 verloren die Himmelblauen bei Tabellenführer Duisburg. Dabei zeigte der MSV den Gästen eindrucksvoll, wie eine Spitzenmannschaft auftreten muss.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...