Chemcats vor erstem Pflichtspiel der Saison

Basketball-Zweitligist tritt mit Personalsorgen im Pokal in Grünberg an

Jessica Kluge hat richtig Bock. Das sagt die Kapitänin der Chemcats auf die Frage, wie groß die Vorfreude auf das erste Pflichtspiel in der neuen Saison ist. Am heutigen Samstag tritt ihr Team im DBB-Pokal bei den Bender Baskets in Grünberg (Mittelhessen) an. Die Gastgeber spielen wie die Chemcats in der 2. Bundesliga, womit das Duell als erste richtige Standortbestimmung gesehen werden kann.

Allerdings haben die Chemnitzerinnen einige personelle Probleme, wie Trainer Thomas Seltner sagt. "Es geht die Grippe um, sodass wir derzeit viele Ausfälle zu beklagen haben. Mal sehen, wie es am Wochenende aussehen wird", so der Coach, der das Pokalspiel deshalb als nicht allzu wichtig einstufen wollte.

Seine Kapitänin sieht das ähnlich, ist aber überzeugt davon, dass eine schlagkräftige Mannschaft auf dem Parkett stehen wird. "Die kommen schon wieder auf die Beine", sagt Jessica Kluge und unterstreicht damit gleich eine der Haupteigenschaften, die ihre Mannschaft in der vergangenen Saison ausgezeichnet hat: Immer optimistisch bleiben. "Durch die Doppelbelastung vieler Spielerinnen, die auch in der Nachwuchsbundesliga aktiv sind, ist es für uns natürlich nicht leicht", sagt die 22-Jährige. "Aber wir waren trotz der vielen Niederlagen in der vergangenen Saison schon damals zufrieden mit uns. Denn wir konnten in jedem Spiel mithalten."

Für noch mehr Optimismus sorgt bei Jessica Kluge, dass mit der Tschechin Tereza Kracikovà eine gestandene Spielerin zu den Chemcats gewechselt ist. "Ich bin sehr gespannt, wie unser Zusammenspiel schon funktioniert und wie die Gegner auf sie reagieren", sagt Jessica Kluge. "Vielleicht konzentrieren sie sich ja auf sie und lassen uns in Ruhe spielen", fügt sie mit einem Lachen an. "Aber im Ernst: Wir sind älter und erfahrener geworden, mit Tess haben wir einen starken Neuzugang. Wir gehen also mal davon aus, dass wir in dieser Saison ein paar Spiele mehr gewinnen werden." Das erste Punktspiel findet am 24. Oktober daheim gegen Göttingen statt.

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.