Judo - CPSV gewinnt Pokalturnier

Die Männermannschaft des CPSV hat sich beim Judo-Pokalturnier in Crimmitschau durchgesetzt. Als Pokalverteidiger angereist, starteten die Chemnitzer mit einem 4:3-Erfolg gegen Lüneburg. Es folgten drei 5:2-Siege gegen Gastgeber Crimmitschau, den SV Grün-Weiß Dresden und Rodewisch. Das Finale gegen den JV Rudow aus Berlin entschieden die CPSV-Judoka ebenfalls mit 5:2 für sich. Beim Nachwuchs-Turnier in Freital gewannen Benjamin Raabe (U13) und Lukas Rosenkranz (U15) Gold. (lumm)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.