Rapid reist zum Spitzenreiter

In der Fußball-Landesklasse Staffel West steigt am morgigen Sonntag ein Spitzenspiel. Der Tabellenzweite Rapid Chemnitz (19 Punkte) tritt beim Spitzenreiter Empor Glauchau (22 Punkte) an. Beide Teams sind im Frühjahr aus der Landesliga in die Landesklasse abgestiegen. Außerdem reist Germania Chemnitz, derzeit Sechster des Klassements, nach Lichtenstein. Ifa Chemnitz, mit sechs Zählern Vorletzter, ist beim Reichenbacher FC zu Gast. Diese Partien beginnen am Sonntag um 14 Uhr. Bereits am heutigen Samstag (14 Uhr) empfängt Fortuna Chemnitz das Team aus Schneeberg. Aufsteiger Klaffenbach, mit drei Punkten Schlusslicht, tritt bei Lok Zwickau an (16 Uhr). (lumm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...