Adorferin holt sich zweimal Silber

Zwickau.

Bei den Sachsenmeisterschaften der Leichtathleten der Altersklasse U 16 in Zwickau hat eine Athletin des ESV Lok Adorf stark abgeschnitten. Nele Ganßmüller - sie startete in der Altersklasse W 15 - holte Silbermedaillen im Speerwurf und Diskuswurf. Die Adorferin hatte sich im Vorfeld nicht zu unrecht Chancen auf gute Platzierungen ausgerechnet. Die Wurfspezialistin ging dreimal an den Start. Mit ihren zweiten Plätzen im Speerwurf - hier erreichte sie mit 39,32 Meter einen neuen persönliche Bestleistung und einen neuen Vogtlandrekord - und Diskuswurf (31,12 Meter) gelangen ihr zwei bemerkenswerte Resultate. Beim Kugelstoßen konnte sie sich ebenfalls auf eine neue Bestmarke steigern und erreichte mit 10,74 Metern Platz 6. (rkr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...