Fünf Plauener sichern sich den Titel

Bogenschießen, Landesmeisterschaft: Auch Mannschaftsgold geht an den BSV

Döbeln.

Die diesjährigen Hallenmeisterschaften des Sächsischen Bogenschützenverbandes fanden am Samstag in Döbeln statt. Der Bogensportverein (BSV) Plauen war bei diesem Wettkampf mit insgesamt 16 Schützen verschiedener Alters- und Bogenklassen angereist und räumte dabei sechs Landesmeistertitel ab.

Im ersten Durchgang durften die Erwachsenen ihr Können unter Beweis stellen. Dabei erkämpfte sich in der Klasse Herren Recurve Florian Künzel den Landesmeistertitel mit 564 Ringen. Ebenso erfolgreich sicherten sich Nicolas Felly in der Klasse Ü 55 mit dem Recurvebogen mit 531 Ringen und Mario Gloeden mit dem Compoundbogen in der Klasse Ü 45 mit 568 Ringen den sächsischen Landesmeistertitel. In der Bogenklasse Recurve der über 65-Jährigen sicherte sich Wolfgang Veith die Bronzemedaille.

In der Mannschaftswertung schickten die Plauener Bogenschützen gleich zwei Teams ins Rennen. Die Krönung des Vormittags war der Landesmeistertitel der Mannschaft BSV Plauen II mit den Schützen Florian Künzel, Rico Oertel und Georg Schilin vor den Mannschaften der Bogenschule Dresden und des SVKoweg Görlitz. Das Team BSV Plauen I mit Nicolas Felly, Rainer Künzel und Sergey Kozhevnikov belegten den sechsten Platz.

Am Samstagnachmittag waren im zweiten Durchgang der Nachwuchs und die Langbogenschützen gefordert. In der Klasse U 20 wurde Saskia Höhn mit ihrem Recurvebogen Landesmeisterin mit 514 Ringen. Eine weitere Goldmedaille ging in der Klasse U 20 mit dem Jagdbogen an Michelle Schinz. Sie wurde Landesmeisterin mit 400 Ringen. Das sehr gute Abschneiden rundete Thaale Christian Neubauer ab. Er erkämpfte sich in der Klasse U 14 männlich mit dem Recurvebogen den zweiten Platz mit 400 Ringen und holte sich Silber ab.

So konnten die Plauener mit einem guten Ausbeute die Heimfahrt antreten und nahmen insgesamt sechs Goldmedaillen, eine Silber- und eine Bronzemedaillen mit ins Vogtland. (höt)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...