HV Klingenthal gewinnt erstes Spiel

Oelsnitz/Klingenthal.

Die Bezirksliga-Handballer des TSV Oelsnitz haben am Sonntag ihr Heimspiel gegen die HSG Rottluff/Chemnitz 31:30 gewonnen. Das bedeutet Platz 5 in der Tabelle. Die zweite Mannschaft des TSV Oelsnitz unterlag hingegen in der Kreisliga mit einem Tor Unterschied. 26:27 hieß es bei der Reserve der Rodewischer Handballwölfe. Dem HV Klingenthal gelang in seinem ersten Saisonspiel ein souveräner 35:18-Erfolg gegen den VfB Lengenfeld II. Die Partie der SG Neptun Markneukirchen gegen die SG Oberlosa IV fiel aus, da Oberlosa keine Mannschaft zusammenbekam. (tgf)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.